Die Musiker:    
 

Begleitungsband und Musikalische Leitung:
Richard Koechli & Blues Roots Company

  • Fausto Medici - Drums
  • Michael Dolmetsch - Keyboard
  • Hein Heitz - Gitarre
  • David Zopfi - Bass
  • Dani Lauk - Harp

Guest Star:

 

 

 

Greg Koch (USA)
Der begnadete Gitarrist aus Milwaukee ist weltweit bekannt und hat mit die Grössten gespielt. Er hat zu vielen Gitarrenpublikationen beigetragen. Seine Fähigkeit, eine enorme stilistische Vielfalt auf der Gitarre abzudecken, brachte ihm unter anderem die Aufmerksamkeit von  Fender ein, in dessen Auftrag Koch viele Gitarrenclinics gibt. Er ist von Joe Bonamassa als der beste Gitarrenspieler der Welt betrachtet! www.gregkoch.com

     
Eingeladenen Gitarristen:    
 


Richard Koechli
Swiss Blues Award 2013, Profi Gitarrist und Sänger, er ist 1962 in Basel geboren, und lebt Heute in der Nähe von Luzern.
Autor, Komponist, Produzent und Bücherschreiber, sein geliebter 'Bottleneck' ist denn auch das perfekte Bindeglied zum Blues, dem er sich mit Erfolg hingibt.
Sein Buch „Masters of Blues Guitar“ heimste den Musikeditionspreis „Best Edition 2011“ . 2014 wurde er mit dem Schweizer Filmpreis für die Musik des Filmes „Der Goalie bin ig“ geehrt. www.richardkoechli.ch



     
 


Marc Amacher

Marc Amacher aus Thun hat seine Karriere dank das Treffen vom Percussionist Dominik Liechti lanciert. Das Duo aus Thun sorgt in der Schweizer Blues Szene für Furore. Er spielt Gitarre und singt mit einer rohe Stimme und verführerischen Leidenschaft. 2016 wollte er Party an "The Voice of Germany", er kam im Finale nach unglaublichen Performances. www.marcamacher.net

     
 


Georges Schöre Müller

Profi-Musiker, Sänger, Songschreiber und Produkter, in Bern 1954 geboren. Lebt in Biel.
Er ist Gitarrist, Sänger, Komponist, Frontmann und Gründer 1975 von „SPAN“ mit Bassist S. Kohli.
1978–82 Intermezzo als Polos Schmetterding. 1981 Entsteht das Lied «Louenesee» das in 2006 in der TV-Sendung «die grössten Schweizer Hits» vom Publikum in die Final-Sendung gewählt wird. Er ist Bandleader der akustischen Formation «RockustiX». www.schoere.ch


     
 

Philipp "Bluedög" Gerber
Er hat unzähligen Gigs mit der "Hardcore Bluesband" im in und Ausland, unter anderem mit Ten years after, Anna Popovic, Nazareth… geleistet. Wer Bluesrock mit ausufernden Gitarrensolos, kernigem Gesang und treibenden Grooves liebt, der sollte sich die neue Band „Dögz“ von Ph. Gerber nicht entgehen lassen. www.doegz.com

     
 

Marc Gerber
In Bern 1972 geboren. Mehr als 10 Jahr unterwegs mit Bands wie „Girls qui doivent“! und "Holle", spielt er noch paralell bei „Poison Rain“. Dann mit Reto Burrell auf Tour, und Tom Küffers und seinem Band „Wild cards“ vornehmlich an der akustischen Gitarre. Er hat sonst noch mit Ph. Fankhauser, R. Luginbuehl, Schöre Müller, und viele anderen gewirkt. www.marcgerber.ch

     
 

Félix Rabin
Dieser 21-jährige Gitarrist, Autor, Komponist und Interpret hat bereits die Aufmerksamkeit der Rock-und Blues-Szene auf sich gelenkt. Felix Rabin aus Chézard St. Martin (NE) baut Stein an Stein an einer vermutlich brillanten Karriere mit seiner Gitarre und seinen zauberhaften Improvisationen aus dem Register des Blues und Rock. www.felixrabin.com

     
 


Pierre-Alain "Pakman" Kessi
Dieser autodidaktische Gitarrist aus Tavannes
(BE), der durch E. Clapton, J. Mayall und J. Hendrix inspiriert wurde, zählt seit 1963 zur Bieler Rock-und Blues-Szene. Er hat die Band
«After Shave» gegründet und gleichzeitig eine Karriere als Studiomusiker aufgebaut. 1998 hat er einen vom Guitarist Magazine France organisierten Wettbewerb gewonnen und als  Preis eine Fender Stratocaster Blackie Gitarre mit einer persönlichen Widmung von Eric Clapton gewonnen.

     
 


Laurent Gumy

Der talentierte Gitarrist aus Gland (VD) ist ein Fan von Eric Clapton. Mit seinem Freund Stéphane Turin hat er im Jahre 2002 die Gruppe «The Blue Spirit Band» gegründet. Er entführt sein Publikum zu den Wurzeln des Chicago Blues und löst mit seinem lebendigen Spiel reiche und bewegende Gefühle aus. Er schöpft aus dem Repertoire bekannter Grössen wie BB. King, Eric Clapton, Muddy Waters, Chuck Berrry, oder Stevie Ray Vaughan, aber nicht nur. Er bringt auch Eigenkompositionen und seinen persönlichen Sound. Eine echte Persönlichkeit und ein prägendes Gefühl

     

Ton und Licht:

 

 

 

Technischen Support für Licht und Ton erhalten wir aus der Region. Allume.ch ist ein professionelles Unternehmen.

Die Crew ist begeistert von unserem Festival. Sie wird alles geben und für eine hochkarätige Qualität sorgen.

 

     
 

VULLY BLUES CLUB CONTACT SOCIAL

 

 

 

Vully Blues Club
Case postale 1084
1588 Cudrefin

info@vullybluesclub.ch

+41 (0) 79 303 29 93

 

CCP 17-186352-4
IBAN CH14 09000000171863524