Festival

 
   
Infos  
   
Programme  
   
Les artistes  
   
Comment s'y rendre  
 

Phipu Bluedög Gerber (CH, SO)


Freitag und Samstag

Blues Rock

Der Solothurner Blueszauberer hat mit der "Hardcore Bluesband" unzählige Konzerte in der Schweiz und im Ausland gespielt, mit Ten years after, Anna Popovic, Nazareth, etc.
Wer aussergewöhnliche Gitarrensoli, eine kraftvolle Stimme und einen packenden Groove liebt, wird sein neues Projekt schätzen. Sein neues Album, von der VBC unterstützt, wird sogar auf dem Festival getauft!

Mehr...

 

The Bayou Ramblers (CH, BS-FR)


Freitag und Samstag

Chicago Blues

Harprise (Dieter Gröflin / Muttenz BS), ist ein Disciplier von Muddy Waters seit er 16 ist.
Vom Leben zerknüllt, der Blues fliesst in seinen Venen pulsiert von einen grossen Herzen.
Mit Ice B (Michel Chanmongkhon / Freiburg), versteht er es, die Geister des Bayou zu rufen, Voodoo in seine Musik zu packen und die Glücklichen Wanderer zu hypnotisieren, die sich verlaufen hätten.

Mehr...

 

Dominic Schoemaker (CH, BE)


Freitag

Blues

Er teilte die Bühne mit Philipp Fankhauser, Aynsley Lister und Marc Broussard, tourte mit Blueslegenden wie Bob Stroger von Bar zu Bar in Chicago, gewann die Promo Blues Night Basel 2016 und war Finalist der Swiss Blues Challenge 2017.
Sein Gitarrentalent und acht Jahre harte Arbeit als Mitglied verschiedener Blues-Bands haben ihm im Alter von 27 Jahren einen vielversprechenden Karrierestart beschert.

Mehr...

 

Breiti & The Big easy Gators (CH, BE)


Freitag

Boogie-Woogie, New Orleans Piano, Rock'n'Roll, Funky 2nd line marching band

Daniel Breitenstein wurde in Wohlen (AG) geboren und lebt heute in La Neuveville (BE). Nachdem er Klavier und Klarinette gelernt hatte, begeisterte er sich für den Boogie-Woogie und spielte in verschiedenen New Orleans Jazz-, Boogie- und Rock'n'Roll-Bands. Seit 2017 ist seine Gators-Band bei jeder Gelegenheit ein Hit, wenn es darum geht, im Stil von "Mardi Gras" zu feiern...

Mehr...

   
 

Pascal Geiser (CH, BE)


Freitag

Blues

Nachdem er als Schlagzeuger angefangen hatte, folgte ihm der Blues und 2011 startete er sein eigenes Projekt mit der ersten Single "First time I felt the blues". Er nahm in Nashville auf und tourte als Vorgruppe von Philipp Fankhauser.
Im Jahr 2015 gewann er die Promobluesnight am Bluesfestival Basel. Im Jahr 2017 vertrat er die Schweiz in Memphis an der International Blues Challenge. Er erreichte sogar den 3. Platz bei der European Blues Challenge, was zuvor noch keiner Schweizer Band gelungen war.

Mehr...

 

6 UP Blues band (CH, BS)


Freitag

Blues funk'n'roll

Eigene Interpretationen und Kompositionen wechseln sich ab mit dem abwechslungsreichen Blues- und Funk-Repertoire dieses energie-geladenen Trios.
Daniel Pattis aus Basel gründete die Band im Jahr 2001 zusammen mit den Gebrüdern Göller, Holger am Bass und Hanjo am Schlagzeug, beide aus Deutschland.

Mehr...

 

Bluesgreen (CH, FR-VD)


Freitag

Blues, Rock, Rythm'n'Blues, Soul,...

Die 9-köpfige Band aus Bern und Fribourg hat eine Vorliebe für alles, was groovt: Blues, Boogie-Woogie, Rock'n'Roll, Rhythm'n'Blues, Soul, Funk-Jazz und Pop.
Sie wurden 1986 gegründet und treten regelmässig für diejenigen auf, deren Vorlieben nicht an den Grenzen der Stile Halt machen. Gesang, Backgroundgesang, Bläser, Gitarren, Keyboard, Bass, Schlagzeug - alles, was man für ein Feuerwerk der guten Laune braucht.

Mehr...

 

Bluez Ballz (CH, BE)

Remplacé pour cause de maladie par :

Small Town Buddy (CH, VD-SG)


Freitag

Blues - Chicago Blues

Der Gitarrist - Autor - Komponist - Arrangeur und Showman Richard Rossier widmet sein ganzes Leben der Musik und lebt sie intensiv und leidenschaftlich. Zusammen mit seinen langjährigen Bandkollegen ist jedes seiner Konzerte ein grosser Moment purer Freude und Emotion, bei dem er es versteht, das Publikum mitzureissen. Er hat eine neue Sängerin in seiner Wahlheimat Appenzell rekrutiert!

Mehr...

 

Zazou Haifa & The Bebad BluesBand


Samstag

Blues

Sie ist eine junge und sehr inspirierte Schweizer Singer-Songwriterin. Geboren in Haifa (Israel) und aufgewachsen in Porrentruy, lernte sie schon sehr früh Musik und begann im Alter von 20 Jahren mit dem Komponieren auf der Gitarre. Sie verliebte sich in den Blues und ihre Suche nach Mitreisenden führte sie nach London, wo sie die Inspiration für ihr zweites Album fand, das 2019 erscheint: "Blues Kitchen".

Mehr...

 

Clarksdale Blues band (CH, VD)


Samstag

Blues, Blues-Rock, Texas Blues

Das Trio aus dem Kanton Waadt zeichnet sich durch seinen exzellenten, in Italien geborenen Gitarristen Jacopo Abruzzese aus, der in die Fussstapfen von Stevie-Ray Vaughan, Rory Gallagher oder Jimi Hendrix treten kann und die besten Songs in Perfektion vorträgt.
Schliessen Sie die Augen, wir sind in Chicago!

Mehr...

 

Tiza Brown (USA-CH, NE)


Samstag

Modern Blues, Soul, R&B

In Michigan (USA) geborene Soul/R&B-Sängerin mit einer so reichen Stimme, dass sie manchmal als der weibliche Barry White bezeichnet wird!
Ihre Fähigkeit, Süsse und Tiefe sowie Vielseitigkeit in fast 4 Oktaven unterzubringen, erlaubt es ihr, Sie in ihre Welt zu entführen und ihre Emotionen zu teilen. Sie teilt ihr Talent mit dem erfahrenen Komponisten und Gitarristen Chris Bovet, der aus Neuenburg stammt.

Mehr...

 

Blues Train (CH, GE)


Samstag

Chicago Blues

Die 2016 gegründete Genfer Band spielt Blues im Stil von Chicago, mit einigen Anklängen an den jazzigen Groove von Jimmie Smith und Ausflügen in den Pionier-Rock'n'Roll. Songs von Grössen wie T-Bone Walker, Chuck Berry, Muddy Waters, Freddy und BB King gehören ebenso zum Repertoire wie solche von jüngeren Vertretern der Bluesfamilie wie Duke Robillard, Hollywood Fats oder Jimmie Vaughan, angereichert mit Eigenkompositionen.

Mehr...

 

Z-Bros (CH, VS-VD)


Samstag

Blues

Cham (Didier Chammartin) hat sich sehr früh mit dem Virus des Blues infiziert, was ihn bis heute antreibt, alle Facetten dieser einflussreichen Musik zu erforschen.
Was er vorzieht, ist zu improvisieren und ein Klima entsprechend der Emotion des Moments zu schaffen, das ist die Magie des Blues.
Mit neuen Kompositionen in französischer Sprache erzählt er gerne und aufrichtig Geschichten, die sich an die tägliche Realität halten

Mehr...

 

Croque'Odile (CH, VS-VD)


Samstag

Rock, Blues

Getreu dem Spruch ihrer Grossmütter - "solange sie das tun, machen sie nichts Dummes" - beschlossen Jim Cott, Tim Maire, June Richards und Mac Mayen Ende 2009, ihre Mittwochabende mit zwei Stunden aktiver Musiktherapie zu verbringen.
Die Mayonnaise wirkte schnell, und das Quartett beschloss, das Experiment fortzusetzen und am 17. April 2010 zum ersten Mal auf die Bühne zu gehen.
Was sie am besten finden: ELEGANTER ROCK'N'ROLL FÜR DAMEN, DIE AUCH ELEGANT SIND!

Mehr...

 

Flyer

Amaury Faivre (FR, GE)


Sonntag 7. November

Blues, Americana

Der virtuose Akustik-Blueser blickt auf eine zwanzigjährige Karriere und mehr als 800 Auftritte in zehn Ländern auf drei Kontinenten zurück und hat das Publikum des Vully Blues Club bereits mehrfach begeistert.

Er gewann die Swiss Blues Challenge 2017 als Duo und ging nach Memphis, um die Schweiz zu vertreten. Amaury schlägt nun eine Soloshow vor, die er während der COVID mit einem im Herbst 2020 erscheinenden Album verwirklicht hat.

Reservationen: 026 670 88 10 info@bad-murtensee.ch

Mehr...

 
Contact  
   
Devenir membre du club  
   
Communiqué de presse

Helfer gesucht

 
   
Recherche de bénévoles  

 

 

 

 

 


VULLY BLUES CLUB CONTACT SOCIAL

Vully Blues Club
Case postale 1084
1588 Cudrefin

info@vullybluesclub.ch

+41 (0) 79 356 95 46

 

CCP 17-186352-4
IBAN CH14 09000000171863524