Thomas Scheytt


 

 

 

Blues  -  Ragtime  -  Boogie-Woogie

Als Sohn eines Pfarrers war der 1960 geborene Thomas Scheytt von klein auf mit der Kirchenorgel vertraut. Doch dann packte ihn des „Teufels Musik“, wie Blues und Boogie auch genannt werden.
Er kommt aus Freiburg (D) und mindestens 150 Mal im Jahr sitzt dieser hervorragende Schwaber Boogie-Pianist auf der Bühne am Klavier. Manchmal tritt er als Solo-Künstler auf, meist aber mit seinen Formationen „Netzer& Scheytt“ und „Boogie-Connection“.
Nebst seinen eigenen Improvisationen besteht sein Repertoire aus der Musik der Blues- und Boogie-Grössen aus den 1920-40 er Jahren, wie Albert Ammons oder Pete Johnson.
Als Deutschlands bester Boogie Pianist gehandelt, wird sein Auftritt zum einzigartigen Blues/Boogie Erlebnis. Garantiert.

 

 

Contact :

http://thomas-scheytt.de